Diskussionsveranstaltung

Evangelisches Bauernwerk in BW/

NABU Kreisverband

Ein Referat zum Thema "Wie viel Naturschutz steckt in der Landwirtschaft ? von Prof.Dr. Ralf T. Vögele ", Uni Hohenheim, soll die Grundlage für eine Diskussionsveranstaltung in der WG Brackenheim sein.

Termin: Mittwoch 12.2.2020, Beginn 20.00 Uhr

Die Thematik diskutieren auf dem Podium

  • NABU -Vertreter Adolf Monninger
  • Imker Werner Beck
  • LAndwirt Frank Braun

 

Alle sind herzlich eingeladen.

Flyer Wie viel Naturschutz steckt in Lan
Adobe Acrobat Dokument 479.5 KB

Es gibt einen aktuellen Pressebericht, siehe " Aktuelles 2020 "

Mobiles Kino 21.2.2020 Brackenheim

" Das geheime Leben der Bäume "  wird gezeigt  .Mehr in der lokalen Presse.

Achtung: wg. Corona fällt Vortrag aus

Vortrag Dr. Henning Austmann

leichter.besser.leben.

Montag ,16.März 2020 um 19.30 Uhr

Bürgerzentrum Brackenheim , Austr. 41

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Landkreises HN, des GVV Oberes Zabergäu und des Arbeitskreises Klimaschutz der Stadt Brackenheim.

 

Plakat Vortrag 16-03-2020 Austmann - DIN
Adobe Acrobat Dokument 91.1 KB

Wir bitten um Beachtung : die momentane Corona-Krise bringt viele

Einschränkungen mit sich. Alle geplanten Veranstaltungen werden

auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir informieren Sie zeitnah.

Jahreshauptversammlung 2020

wird verschoben

Hier die vorgesehene Satzung :

Satzungsentwurf NABU-Gruppe Brackenheim
Microsoft Word Dokument 136.5 KB

Tagesordnung :

Top 1: Begrüßung

Top 2: Berichte

         Vorstand / Jugendarbeit

Top 3: Kassenbericht

Top 4: Aussprache zu den Berichten

Top 5: Bericht Kassenprüfer

Top 6: Entlastung

Top 7: Satzungsbeschluss

Top 8: Aussicht / Planung 2020

Top 9: Verschiedenes

Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 27. März 2020 um 19.30 Uhr in der Gaststätte Traube in Neipperg statt.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen,auf zahlreiches Erscheinen freut sich das

Vorstandsteam.

Vogelkundlicher Morgenspaziergang

wird verschoben

 

Die Vogelwelt ist in Brutstimmung, wenn man sich bewusst in der Natur aufhält sind

Gesänge deutlich wahrnehmbar. Solange die Bäume noch keine Blätter tragen, kann man am besten mit den Beobachtungen beginnen und hat Chancen, die kleinen Sänger zu

entdecken.So nach und nach kommen Vogelarten aus ihren Zuggebieten zurück, sodass man durch regelmäßiges Beobachten und Zuhören die einheimische Vogelwelt allmählich

kennenlernen kann.Da dies in der Gruppe noch mehr Spaß macht, bietet der NABU

Brackenheim am Sonntag, dem 29. März 2020 um 8.30 Uhr einen vogelkundlichen

Morgenspaziergang an.

 

Treffpunkt : Angelteich Haberschlacht  ( an der Landstraße zwischen Brackenheim und Haberschlacht ), Info und Anmeldung : wg . Fernglas bei Sabine Schimpf

 

Tel. 07135 -13106

 

 

Vortrag zum Baum des Jahres 2020

Unverwüstliche Bienenfreundin

Die Robinie ist " Baum des Jahres 2020"

Auch 300 Jahre nach ihrer Ankunft aus dem westlichen Nordamerika gilt die

Robinie hierzulande noch als Neubürger.Jetzt wurde das Gehölz aus der

Bohnen - und Erbsenverwandtschaft mit den cremweißenBlüten und großen Stacheln zum Baum des Jahres gewählt.

Dr. Helmut Netter wird am 24.April 2020 um 19.30 Uhr im TheodorHeußMuseumBrackenheim mit einem wie immer sehr informativen

Vortrag uns diesen Baum näher erläutern.