Ferienprogramm beim NABU Brackenheim

Umweltbildung vor Ort

Verarbeitung unterschiedlicher Naturmaterialien war das Thema

NABU Ferienprogramm

Verarbeitung unterschiedlicher Naturmaterialien war das Thema beim NABU- Bastelnachmittag in der Stockheimer Kelter. Angesagt war: Bau eines Insektenhotels als komfortable Nisthilfe für unsere Wildbienen, dieses dann noch individuell bemalt. Ziegel und Tontöpfe, bunt gestaltet als Willkommensgruß fürs Zuhause oder als Tagesversteck für Ohrwürmer, Bilderrahmen mit Sämereien, Federn und anderen Naturmaterialien verziert. An verschiedenen Stationen wurde gewerkelt, bemalt, geschraubt, geklebt und verziert. Die Ergebnisse waren fantasievoll, bunt und zeigten handwerkliches Geschick. Der NABU dankt dem Förderverein der Kelter Stockheim, der die Räumlichkeit für diese Veranstaltung im Rahmen des Brackenheimer Ferienprogramms zur Verfügung gestellt hat.

Waldwoche

Ein voller Erfolg war die erste Nabu Waldwoche im Rahmen des Brackenheimer Ferienprogramms.
32 kleine Naturliebhaber zwischen 5 und 11 Jahren trafen sich von Montag bis Freitag am Parkplatz Stockheimer Wald.
es wurde gebastelt, gewandert und gesungen, kreative Lager wurden angelegt, Schaukämpfe durchgeführt, immer unter den wachsamen Augen der Betreuer. Beim gemeinsamen Frühstück wurde sich ausgetauscht, um danach gestärkt den Wald und die Streuobstwiese zu erkunden.
 Dachsbauten wurden bestaunt , der Vergleich mit dem Mauseloch gezogen und sogar die recht seltene Erdgrille ließ sich blicken. Immer den Naturschutz im Blick, bestrebt Tieren und Pflanzen keinen Schaden zu zufügen, konnten sich die Kinder herrlich austoben, toll war natürlich dass das Wetter mitgespielt hat.